[./index.html]
[./dasdorf.html]
[./bgmf.html]
[./kontact.html]
[./kontakt.html]
[./linklisten.html]
[http://kanzlei-kownetka.de/tinc?key=aw2EzQlR&formname=FreetzFORUM'>http://kanzlei-kownetka.de/tinc?key=aw2EzQlR&formname=FreetzFORUM'>http://kanzlei-kownetka.de/tinc?key=aw2EzQlR&formname=FreetzFORUM]
[http://kanzlei-kownetka.de/tinc?key=PjrSFq6h&formname=FreetzFORUM'>http://kanzlei-kownetka.de/tinc?key=PjrSFq6h&formname=FreetzFORUM'>http://kanzlei-kownetka.de/tinc?key=PjrSFq6h&formname=FreetzFORUM]
[http://kanzlei-kownetka.de/tinc?key=PjrSFq6h&formname=mitglieder]
[http://kanzlei-kownetka.de/tinc?key=PjrSFq6h&formname=mitglieder]
[mailto:vorsitz-biogas@freetz.de]
[./infoseitenbgmf.html]
[Web Creator] [LMSOFT]
Bürgerinitiative gegen Mammutgasanlage Freetz
www.Freetz.de
Wie kam es zur Gründung der Bürgerinitiative ?

Am 25.01.2010 wurde den Bürgern der Gemeinde Lengenbostel - Freetz in einem Verkaufsgespräch der Biomethan Sittensen GmbH & Co.KG das fertige Konzept des Bauvorhabens einer Biomethangasanlage in der Gemarkung Freetz vorgestellt.

Sehr schnell waren sich die Teilnehmer der Größe der Anlage und der Einflüsse auf unserer Umgebung bewusst.

Da der Gemeinderat bereits zu dem Zeitpunkt offenbar durch die Biomethan Sittensen GmbH & Co.KG positiv zur Anlage eingestimmt wurde liess er an der Stelle den Bürger keine andere Wahl.

Mit Treffen am 30.01.2010 wurde offiziell
eine Bürgerinitiative gegen das Mammutbauvorhaben einer Biogasanlage in der Gemarkung Freetz gegründet!

Freetzer Bürger trafen sich zum Meinungsaustausch und beschlossen einstimmig die Gründung der....

„Bürgerinitiative gegen Mammut-Gasanlage Freetz“

Auf dieser Plattform werden wir laufend über die Entwicklung berichten.

Interessenten können sich schon jetzt anmelden!

Über diese Plattform möchten wir im Forum allen die Möglichkeit geben, sich zu äußern und Ihre Meinung kunt zu tun!




Ansprechpartner der Initiative:

Heike Grigat, Isabell Berger-Meißner,
Frank Reuscher, Thomas Kannenberg
Protokoll: Elisabeth Ahrens
Presse: Dirk Grigat
Kassenwart: Catharina van Meegen
Email an der Vorsitz