Die Entstehung des Dorfes
www.Freetz.de
Archäologische Funde in Freetz
Das Biogasgespenst
Kontakt
www.Freetz.de

Freetz.de

Ehrennadel für 60 Jahre

16.01.2018

Die beförderten und geehrten Kameraden mit Abschnittsleiter Peter Dettmer (links)

und Henning Herzig, stellvertretender Gemeindebrandmeister (rechts).








 ©RotenburgerRundschau


Freetz (r/mey). In einem nahezu voll besetzten Feuerwehrhaus begrüßte Ortsbrandmeister Jörg Cöllen bei der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Freetz zahlreiche Mitglieder und Gäste.


Abschnittsleiter Peter Dettmer zeichnete im Rahmen der Veranstaltung Heinrich Osterholz mit der Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes für 60-jährige Mitgliedschaft aus, außerdem ehrte er Jürgen Fabian für 50 Jahre und Jörg Cöllen für 40-jährige aktive Mitgliedschaft. Patrick und Marvin Cöllen ernannte der Ortsbrandmeister zu Feuerwehrmännern, Enrico Cöllen ist nun Oberfeuerwehrmann, Steffen Schölermann Hauptfeuerwehrmann und Heiko Wollenberg Erster Hauptfeuerwehrmann.

Neben dem Abschnittsleiter richteten der Vorsitzende des Brandschutzausschusses der Samtgemeinde, Johann Burfeind, sowie Ehrenortsbrandmeister Egon Cöllen Grußworte an die Gäste.


Fünf Hilfeleistungseinsätze hatte die Wehr im vergangenen Jahr zu bewältigen. Neben vielen Übungsdiensten führte sie außerdem eine Übung mit den Nachbarwehren durch. Einige Feuerwehrleute erhielten eine Einweisung in den Digitalfunk. Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Henning Herzig sprach von einem „durchwachsenem“ Einsatzgeschehen im vergangenen Jahr. „Dominiert haben uns die Herbststürme.“ Er teilte des Weiteren mit, dass das neue Feuerwehrverwaltungsprogramm „FeuerOn“ jetzt läuft. Und auch die Kameradschaft kam nicht zu kurz beim jährlichen Boßelturnier mit der Nachbarfeuerwehr Lengenbostel.


Die Wehr hat zurzeit 45 Mitglieder, 33 aktive und zwölf in der Altersabteilung. Neu in ihrer Mitte hießen die Brandschützer Dennis Dammann, Nikolei Stemmann und Ole Schmidt willkommen.

Zurück